FAQ

Häufig gestellte Fragen / FAQ

Hier werden die meisten Fragen beantwortet:

Wie entsteht das Gastro-Job-Interview?

Für dieses Interview werde ich zu Ihnen fahren und vor Ort mit Ihnen sprechen. Das Gespräch zeichne ich per Video auf. Die Fragen sind individuell auf Ihren Betrieb und die Stelle zugeschnitten.
Bitte planen Sie sich für das Video mindestens zwei Stunden Zeit ein.

Mit wem wird das Gastro-Job-Interview geführt?

Am liebsten führe ich das Video mit dem Vorgesetzten des zukünftigen Mitarbeiters. Auf diese Weise kann der Bewerber direkt sehen, mit wem er in Ihrem Betrieb in Zukunft zusammen arbeiten wird. Sollte das nicht möglich sein, werden wir einen Gesprächspartner finden der ebenfalls dafür geeignet ist, zum Beispiel ein zukünftiger Kollege.

Welche Fragen werden gestellt?

Die Fragen werden auf Ihren Betrieb und die ausgeschriebenen Stelle zugeschnitten. Dabei geht es sowohl um die Stelle, wie auch das berufliche und soziale Umfeld. So erhält der Kandidat wesentlich mehr Informationen als er aus einer klassischen Stellenanzeige erfahren kann. Die Fragen erhalten Sie bereits vor dem Interviewtermin, damit sie sich schon mal damit auseinander setzen können.

Wie wird das Gastro-Job-Interview verbreitet?

Ich werde das Interview in meinen Netzwerken verbreiten. Dazu gehört die Internetseite Gastro Job Talk und die Onlinezeitung Gastronomie Geflüster. Des weiteren werden Links in relevanten Gruppen auf Facebook, Google+, Twitter, LinkedIn, Youtube und weiteren Portalen verbreitet. Einige dieser Netzwerke befinden sich noch im Aufbau. Selbstverständlich können Sie ebenfalls Links zu dem Video in Ihrem Netzwerk verbreiten.

Wie lange bleibt das Interview online?

Das Video bleibt solange online, bis Sie mich auffordern, es wieder herauszunehmen. Das selbe Recht hat auch Ihr Mitarbeiter, der in dem Video zu sehen ist. Sobald die Stelle besetzt ist informieren Sie mich bitte. Dann werde ich die Stelle als besetzt kennzeichnen. Sollten sie auch danach noch Bewerbungen erwünschen, werde ich das Video mit dem Zusatz “Initiativbewerbung erwünscht” kennzeichnen. So können sich weiterhin Kandidaten bei Ihnen bewerben.

Was ist eine Initiativbewerbung?

Bei einer Initiativbewerbung handelt es sich um eine Bewerbung, die nicht auf eine konkrete Stellenanzeige an den Betrieb geschickt wird. Bei manchen Arbeitgebern sind Initiativbewerbung gewünscht, andere nehmen nur Bewerbungen auf konkrete Stellenausschreibungen an.

An wen gehen die Bewerbungen?

Alle Bewerbungen gehen direkt an Sie. Dies kann auf Wunsch per Post, per Email oder auch persönlich erfolgen. Ich bitte Sie, die aussortierten Bewerbung an die Bewerber zurück zu senden.

Warum wird nicht erwähnt, wie viel Lohn bezahlt wird?

In den Videos werden keine Angaben, die den Lohn betreffen, gemacht. Zum einen, weil der Lohn Verhandlungssache zwischen dem Arbeitnehmer und Arbeitgeber ist und zum Anderen, weil die Qualifikationen der Bewerber mit für die Höhe verantwortlich ist.

Wie sieht so ein Video aus?

Hier ist ein von mir erstelltes Image-Video. In dieser Qualität werden auch die Job-Interview-Videos aussehen:

Jetzt für ein Gastro Job Interview anmelden.

Sollten Sie weitere Fragen haben, schreiben Sie mir bitte an info@gastrojobtalk.de
oder hinterlassen Sie eine Nachricht.