Keine Lohnerhöhung? Auf in die 2. Runde!

Dein Chef hat etwas gegen eine Lohnerhöhung? Viele Chefs machen bei dem Wort „Lohnerhöhung“ direkt dicht. Mit dem Gedanken: „Wenn ich dem etwas gebe, kommen alle Anderen auch gleich“ hat er schon zu Beginn der Unterhaltung ein Nein im Kopf. Wenn Du jedoch hartnäckig bleibst und ihn nach steuerfreien Zuschlägen fragst, hast Du vielleicht doch noch eine Chance. Dann profitiert ihr am Schluss beide. Wichtig dabei ist, dass man das Ergebnis der Gehaltsverhandlungen nicht an die große Glocke hängt. Lohn- und Gehaltsverhandlungen sind vertraulich zu … Weiterlesen

Traube Tonbach: „Das Team ist unser Rückgrat“

Mit einer feierlichen Zeremonie dankt die Traube Tonbach seinen wichtigsten Botschaftern: Den Mitarbeitern des Familienunternehmens. Den Höhepunkt bildet die Ehrung von elf Jubilaren, die dem Traditionshaus bereits seit mehr als 10 und 20 Jahren verbunden sind. BAIERSBRONN, 18. Dezember 2014 – „Um aus einem Hotelaufenthalt ein besonderes Erlebnis zu machen, braucht es vor allem eins: Ein tolles Team. Erst durch die herzliche Persönlichkeit unser Mitarbeiter und ihr großes Engagement wird der Besuch der Traube Tonbach für unsere Gäste einzigartig“, erklärt … Weiterlesen

TEAM, mehr als nur ein Wort!

Ein gutes Team ist nicht nur die Grundlage für ein gesundes Unternehmen, sondern auch die wichtigste Voraussetzung für ein gutes Betriebsklima. Wikipedia beschreibt das Wort so: Team bezeichnet einen Zusammenschluss von mehreren Personen zur Lösung einer bestimmten Aufgabe oder zur Erreichung eines bestimmten Zieles. Doch wie kann man das im Alltag umsetzen. Verschiedene Menschen haben vielleicht nicht die gleiche Vorstellung, wie ein Ziel zu erreichen ist. Wenn nun jeder nach seinen eigenen Vorstellungen an der Lösung arbeitet fehlt der Team-Spirit und die … Weiterlesen

Ausbildungsbetrieb? Eine Geschichte zum nachdenken

Ein durchschnittlicher Ausbildungsbetrieb in der Gastronomie: Das neue Ausbildungsjahr hat begonnen. Die 3 neue Lehrlinge, Paul, Daniel und Sylvia beginnen ihre Ausbildung im Service. Zum Feierabend soll Paul den Boden in der Kaffeeküche putzen. Paul holte sich den Staubsauger aus dem Housekeeping und saugt damit den Boden. Am nächsten Abend bekommt Daniel den selben Auftrag. Er holt sich aus der Spülküche den Abzieher und „kehrt“ damit den Boden. Am dritten Tag ist Sylvia mit Boden putzen dran. Sie nimmt einen Wischmop, befeuchtete ihn mit Wasser und reinigt die Kaffeeküche damit. … Weiterlesen

Hallo, ich bin der Neue – Aller Anfang ist schwer

Egal, ob es der neue Job oder eine andere neue Herausforderung ist. Aller Anfang ist schwer. Man weiß noch nicht, was einen erwartet. Wie sind die neuen Kollegen? Schaffe ich die Arbeit? Ist der Chef in Ordnung? All diese Fragen stellt man sich vor dem ersten Arbeitstag. In den ersten Wochen genießt man als „der Neue“ noch Welpenschutz. Danach sollte man sich so weit in den laufenden Betrieb eingearbeitet haben, damit man als vollwertiges Mitglied im Team bestehen kann. Hier … Weiterlesen