Regeln für Schülerarbeit während den Ferien

In der bald beginnenden Ferienzeit kommt wieder der ein oder andere Schüler, um sich in den Ferien sein Taschengeld etwas aufzubessern. In Deutschland ist die Arbeit von Kindern und Jugendlichen gesetzlich geregelt. Hier sind die wichtigsten Informationen: Ab wann ist das Arbeiten erlaubt Mit der Zustimmung der Eltern darf ab 13 Jahren gearbeitet werden. Dies gilt jedoch nur für leichte Tätigkeiten wie etwas Babysitten, Zeitungen austragen oder Einkäufe erledigen. Der Schüler darf auch nur unter der Woche zwischen 8 und 18 … Weiterlesen

Das Arbeitszeugnis und die geheimen Codes

Das Arbeitszeugnis ist nicht nur eine Leistungsbeschreibung des ehemaligen Arbeitgebers, sondern auch ein wichtiger Bestandteil für die Bewerbung beim nächsten Arbeitgeber. Jeder Arbeitnehmer hat einen gesetzlichen Anspruch auf ein wohlwollend formuliertes Zeugnis. Je besser dieses Zeugnis ist, umso höher sind die Chancen, die Karriereleiter beim nächsten Arbeitgeber nach oben zu klettern. Die Gehaltsverhandlungen werden ebenfalls von einem positiven Zeugnis beeinflusst. Manche Arbeitnehmer wehren sich regelmäßig gegen Zeugnisse, die ihrer Meinung nach nicht der Wahrheit entsprechen. In Deutschland gilt seit 1963 … Weiterlesen

Vorstellungsgespräch – Wer zahlt die Fahrtkosten?

In der Gastronomie kommt es häufig vor, dass man für ein Vorstellungsgespräch weite Strecken zurücklegen muss. Eine Fahrt ans andere Ende von Deutschland ist keine Seltenheit. Doch was ist mit den Reisekosten? Ist der zukünftige Arbeitgeber verpflichtet die Kosten zu übernehmen? Grundsätzlich ist der zukünftige Arbeitgeber, der den Bewerber zu einem Vorstellungsgespräch einlädt, auch verpflichtet die Kosten zu tragen. Diese sollten sich jedoch im Rahmen befinden. Wer für sein Bewerbungsgespräch ein erste Klasse Flugticket abrechnen möchte, hat schlechte Karten. Welches Verkehrsmittel der … Weiterlesen